HaitiCare e.V.

Berlin und Port-au-Prince, zwischen den Jahren mit Neujahrswünschen für 2015

thumbnail_20141227-13%20Vorstand

Liebe Patinnen und Paten und Spenderinnen und Spender, Freundinnen und Freunde,

wie jedes Jahr wollen wir kurz zusammenfassen, was in diesem Jahr bei uns passiert ist: Es lief leider nicht immer so, wie wir es uns gewünscht und geplant haben:

Der Euro schwächelte und hat gegenüber dem US Dollar rund 13% verloren
Die Lebensmittel haben sich in Haiti in 2014 um ca. 20 % verteuert
Der Spendeneingang ist (im 4. Jahr in Folge) um 20 % gesunken
Weil wir Korruption nicht akzeptieren, konnten wir in der Schulfarm nicht DAS erwirtschaften, was wir uns erhofften, was uns ebenfalls zurückwarf

Alle diese harten Einschläge haben uns sehr schwer getroffen und viele unserer Pläne extrem durchkreuzt. ABER: Wir wären nicht WIR, wenn wir nicht in all diesen Schwierigkeiten auch neue Möglichkeiten sehen! Wir werden nicht mutlos – wir werden und bleiben kreativ!

Bei allen Problemen durften wir auch in 2014 Erfolge verzeichnen:

Durch den Bau einer Zisterne können wir Trinkwasser nun selbst gewinnen
Unser Ausbildungszentrum in Hinche läuft erfolgreich und ohne Probleme
Wir investieren weiterhin in die wichtige Ausbildung junger Menschen
Wir stellen junge Erwachsene auf eigene Füße, die uns dann bei der Ausbildung unserer Jugendlichen eine wichtige Aufgabe übernehmen
Wir beginnen den Aufbau einer eigenen Lehrwerkstatt in Schulnähe
Wir qualifizieren uns als Ausbildungsstätte für junge Lehrkräfte

Jeder/jede Einzelne von Ihnen hat zu diesen Erfolgen mit jedem einzelnen Cent beigetragen. Darüber sind wir sehr glücklich! 2014 war wirklich hart, denn die Kosten haben uns nahezu erdrückt. Umso mehr danken wir Ihnen, dass wir dieses Jahr einigermaßen überstehen durften.

Neuen Herausforderungen in 2015 werden wir uns stellen, auch wenn uns etwas bange dabei ist. Dabei wissen wir, dass wir – wie immer – auf Sie zählen dürfen.

Ihnen wünschen wir ein friedvolles Jahresende 2014 und einen guten Start ins Jahr 2015!

Herzlichen Dank von Ihrem Team von HaitiCare mit

Michael und Barbara Kaasch aus Berlin und mit Natacha Marseille aus Port-au-Prince

Auch zwischen den Jahren, und in der ersten Kalenderwoche können Sie noch spenden. Auch wenn Ihre Spende erst im neuen Jahr eingeht, sie wird Ihnen steuerlich für 2014 zugerechnet. Sprechen Sie uns einfach an und helfen Sie uns bitte weiterhin!

Unsere Arbeit in Haiti geht weiter mit allen Verpflichtungen und den zusätzlichen Belastungen, die uns das nächste Jahr bringen wird.

Was bedeutet das? Unsere monatlichen Belastungen sind sehr hoch und:
WIR BRAUCHEN SIE UND WIR ZÄHLEN AUF SIE!

IHRE HILFE IST IN VIELEN FORMEN GEFRAGT:

Bestellen Sie doch einfach bei uns handgefertigte Postkarten mit neutralen, zeitlosen Motiven aus Haiti! Diese Karten sind liebevoll aus Bananenblättern und anderen Materialien handgefertigt. Jede Karte ist ein Stück Haiti und ein Unikat.

Bestellen Sie doch einfach ein Überlebenspaket, um eine Familie für mindestens vier Wochen mit den nötigen Lebensmitteln zu versorgen und damit eine Zeit ohne erdrückende Not zu ermöglichen.

Überweisen Sie doch einfach Ihre persönliche Spende, und helfen damit gezielt unseren Kindern und Jugendlichen in Not.

Übernehmen Sie doch einfach eine persönliche Patenschaft für ein Kind, und sichern Sie damit ein Stück Weg für einen jungen Menschen vom Elend in eine selbst bestimmte Zukunft. Viele unserer Kinder suchen noch Paten.

Übernehmen Sie doch einfach eine Projektpatenschaft, und helfen uns dabei unser Projekt für die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen solide abzusichern.

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie helfen wollen oder Ideen zur Hilfe einbringen möchten

Möglichkeiten für Ihre Hilfe gibt es viele – suchen Sie sich eine Spendenform aus!
Wir danken Ihnen dafür von ganzem Herzen im Namen aller unserer Kinder in Haiti!

Ihr Spendeneuro wird – wie immer ohne jeden Abzug – zu 100 Cent für die Projektarbeit in Haiti verwendet – und unsere Kinder vertrauen fest auf Ihre Hilfe!

Vielen Dank von

Ihrem / Ihrer

Michael und Barbara Kaasch mit Natacha aus Haiti

HaitiCare e.V.
Schluchseestr. 57
13469 Berlin

Telefon: 030 4022418
Telefax: 030 4025907
Mobil: 0172 3003859

Internet: www.HaitiCare.de

Mail: Michael.Kaasch@HaitiCare.de

Spendenkonto:
HaitiCare e.V.
Commerzbank AG, Berlin
Kto.Nr.: 0877 0000 00
BLZ: 10040000
IBAN: DE70 1004 0000 0877 0000 00
BIC: COBADEFFXXX

HaitiCare e.V. ist bei Charity Watch

http://www.charitywatch.de/index.asp?id=916

….gelistet und zählt damit zu den vertrauenswürdigen Hilfsorganisationen..…

Preise:

1. STARTSOCIAL – 2001 – Einstufung unserer Projekte als „sehr gut“
2. DER DEUTSCHE KINDERPREIS – 2007 – 2. Preis
3. DIE GOLDENE HENNE – 2010 – 1. Preis in der Kategorie Charity

….BITTE PER FAX, MAIL ODER POST AN HAITICARE E.V.

PERSÖNLICHER BESTELL- und -SPENDENSCHEIN
AUCH DAMIT KÖNNEN SIE UNS NACHHALTIG HELFEN!

Ja, meine individuelle Spende beträgt EURO__________ , die ich überweisen werde.

Ja, ich übernehme eine Patenschaft für_____ Kind(er) / für das Projekt. Der Richtwert für eine persönliche Patenschaft beträgt 1 Euro pro Tag, ich kann auch weniger zahlen. (Nehmen Sie
Kontakt auf) Nicht zutreffendes bitte streichen

Ja, ich bestelle ______ Postkarten aus Bananenblättern
und aus anderen Materialien für 1,50 Euro/Stck. und überweise Euro____________ (zuzüglich Porto)

Ja, ich bestelle ________ Stück Überlebenspaket(e) 30 €/Stck. und überweise EURO __________

Ja, ich bestelle ________ Stück Ausbildungspaket(e) 25 €/Stck. und überweise EURO _________

Ja, ich bestelle ________ Stück Schul-Stühl(e) 10 €/Stck. und überweise EURO _______________

Ja, ich bestelle ________ Stück Schul-Tisch(e) 5 €/Stck. und überweise EURO _______________

Ja, ich bestelle ________ Stück Schul-Regal(e) 30 €/Stck. und überweise EURO _______________

Ja, ich bestelle ________ Stück Lehrmaterialien 30 €/Pkt. und überweise EURO _______________

Ja, ich bestelle ________ Stück Schuluniform(en) 25 €/Stck. und überweise EURO _____________

Ja, ich bestelle ________ Stück Medizinpaket(e) 80 €/Pkt. und überweise EURO _______________

Für alle Spenden erhalten Sie natürlich eine Spendenquittung. Spenden sind steuerlich absetzbar. Hundert Cent von Ihrem Spendeneuro werden ohne Abzüge für die Projektarbeit verwendet. Damit kommt Ihre Spende den Bedürftigen in Haiti zugute.

Mein Name:___________________________________________________________________________

Straße:_______________________________PLZ/Ort__________________________________________

Tel.: Vorwahl: _________Nummer:______________________, Fax:_______________________________

e-mail:________________________________________________________________________________

Zur Zeit keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spenden Sie hier

Choose currency

Enter amount

Kalender

Dezember 2014
M D M D F S S
« Nov   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031